Medien

Presseartikel

Ralph Jörg ist neu SAC-Rettungschef
Berner Oberländer vom 02. Februar 2016

Beim SAC Interlaken löst Ralph Jörg Adrian Deuschle ab, der 13 Jahre Rettungschef war. Als neuer Tourenchef Sommer wurde Bergführer Stefan Urfer gewählt.

Spagat zwischen Nützen und Schützen
Jungfrau Zeitung vom 15. Juni 2013

In den 150 Jahren seit der Gründung des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) hat sich im alpinen Lebensraum einiges geändert. Über das Spannungsfeld zwischen Schützen und Nützen diskutierten im Kursaal prominente Vertreter aus Tourismus, Energiewirtschaft, Umweltschutz und Alpinismus.

150 Jahre «Fruchtbares für das Vaterland» geleistet
Jungfrau Zeitung vom 13. Juni 2013

1863 gründeten 35 Männer den Schweizer Alpen-Club SAC. Heute umfasst dieser 113 Sektionen und 135'000 Mitglieder und blickt auf 150 Jahre bewegte Geschichte zurück.

Der «Lohn» für unbezahlbare Arbeit
Jungfrau Zeitung vom 21. Juli 2012

Noch während eines Monats können ehrenamtlich tätige Organisationen und Personen für den Anerkennungspreis der Bödeligemeinden vorgeschlagen werden.

Die Rottalhütte war 2011 sehr beliebt
Berner Oberländer vom 22. Februar 2012

Die Übernachtungen in den 32 Oberländer SAC-Hütten gingen im letzten Jahr zwar um 2,9 Prozent zurück. Mehrere Hütten verzeichneten aber beachtliche Zunahmen: Allen voran die Rottalhütte mit einem Plus von 77,6 Prozent.

Viele Diskussionen und Geschichten
Jungfrau Zeitung vom 11. August 2011

75 Jahre Wintröschhütte des SAC Interlaken

Geglückter Erfahrungsaustausch
Jungfrau Zeitung vom 23. Mai 2011

Gemeinsame SAC-Rettungsübung der Stationen Thun und Interlaken

Ein Jahrhundert Guggihütte
Berner Oberländer vom 17. August 2010

Die Guggihütte unterhalb des Mönchgipfels wird hundert Jahre alt. Dieses Jubiläum feiert die SAC-Sektion Interlaken am kommenden Wochenende. Der langjährige Wart Werner Kellenberger kennt die Hütte wie kein anderer.

Wechsel in der Rottalhütte und viele Rettungseinsätze
Berner Oberländer vom 01. Februar 2010

Nach 22 Jahren übergibt Hans Möhl die Rottal-hütte an der Jungfrau an das neue Hüttenwart-Ehepaar Irène und Adolf Grossniklaus. Und die Rettungsstation der SAC-Sektion Interlaken blickt auf ein bewegtes Jahr zurück.